Heinke Eulenschmidt

Supervisorin, Coach, Gestalttherapeutin (DVG), Traumaberaterin, Dipl. Sozialpädagogin

Meine langjährige Erfahrung im ambulanten sozialpsychiatrischen Bereich als Leiterin der Brücke Harburg bildet das Fundament, auf dem ich Supervisionsprozesse mit Einzelnen, Gruppen und Teams gestalte. Als Therapeutin in der Arbeit mit psychisch Kranken und als Trainerin/ Lehrtherapeutin am HIGW beschäftigt mich nach wie vor die Frage, wie es zu heilsamen Erfahrungen und Begegnungen zwischen Menschen kommen kann.
In der supervisorischen Arbeit richte ich mein Augenmerk auf eine möglichst umfassende gemeinsame Erforschung der Situation. Der unverstellte Blick auf das Problem trägt die Lösung oft schon in sich.
Wenn Sie sich für eine Supervision bei mir entscheiden, möchte ich Ihnen Impulse geben zur Verbesserung Ihrer Arbeit mit Klienten und zu mehr Zufriedenheit in Ihrer Arbeitssituation. Der achtsame Blick auf die eigenen Ressourcen und Werte hilft dabei, den beruflichen Stress-Karren an den je eigenen Stern zu hängen und beweglich zu bleiben.
Ich arbeite gern mit Aufstellungen und kreativen Medien, um Emotionen und neue Perspektiven zu aktivieren. Wenn Vertrauen in der gemeinsamen Arbeit entstanden ist, können oft auch schwierige Konflikte und schambesetzte Themen bearbeitet werden.
Emotionalität und Struktur, Professionalität und Leidenschaft, Kreativität und Sicherheit sind für mich nicht so sehr Gegensätze, sondern der Spannungsbogen, auf dem sich individuelle Lösungen für berufliche Herausforderungen entfalten.
Alles, was mir selbst in meiner langjährigen Praxis geholfen hat, engagiert zu arbeiten und dabei ein gutes Leben zu führen, gebe ich gern weiter.

Papendamm 19A
Hamburg 20146 HH DE
Anfahrt mit Google Maps

Kontaktformular

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht